Der Sommer 2019: 2x wöchentlich Antalya - mit Corendon, 3x wöchentlich Mallorca - mit Laudamotion

Urlaub an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern

Urlaub in MV

Sie möchten ans Meer, aber die Fahrt mit Bahn oder Auto ist einfach zu weit? Dann haben wir die Lösung für Sie: Von München können Sie 10 Mal pro Woche direkt nach Rostock an die Ostsee fliegen und das in weniger als anderthalb Stunden!

Sie wohnen in Frankfurt, Zürich oder Wien und möchten dennoch auf möglichst schnellem Wege den breitesten Sandstrand der Ostsee oder aber die Region mit den meisten Sonnenstunden Deutschlands entdecken? Auch das ist kein Problem, dank der optimalen Lufthansa-Umsteigemöglichkeiten am Münchener Flughafen.

Ebenfalls mit einer Flugzeit von weniger als 5 Stunden erreichen Sie Rostock-Laage von Köln, Stuttgart und Düsseldorf.

In Mecklenburg-Vorpommern ist für jeden individuellen Urlaubswunsch etwas dabei! Entspannen Sie an den schönsten Ostseestränden, von Warnemünde über Fischland-Darß-Zingst bis nach Rügen. Unsere Partnerhotels bieten Ihnen dabei eine große Vielfalt an Unterkunftsmöglichkeiten.

Entdecken Sie die ursprüngliche Natur an Land und auf dem Wasser an der Mecklenburgischen Seenplatte – mit dem Hausboot, auf Paddeltour oder auf dem Floß. Reisen Sie in die Vergangenheit und lassen sich von den zahlreichen Schlössern und Herrenhäusern in unserem Land verzaubern.

Natürlich sind auch die Hansestadt Rostock, Schwerin, Greifswald oder die Hansestädte Wismar und Stralsund, die zum UNESCO Welterbe zählen, jederzeit einen Besuch wert. Lassen Sie sich inspirieren und fliegen Sie ein – in Mecklenburg-Vorpommern.

 

Zoo Rostock

Erfahren Sie mehr über die Urlaubsregionen in Mecklenburg-Vorpommern

Fischland-Darß-Zingst

Fischland-Darß-Zingst? Natürlich!

Natürlich schön.

Im hohen Norden Mecklenburg-Vorpommerns, umspült von Ostsee und Bodden liegt die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Sie beheimatet 2 Ostseeheilbäder, 4 Ostseebäder und 3 Erholungsorte und besteht zu großen Teilen aus dem Nationalpark „Vorpommersche Boddenlandschaft“. Entlang der 45 km langen Küstenlinie formen Wind und Wellen seit Anbeginn das Land. Am Weststrand auf dem Darß vereint sich die romantische Naturverbundenheit mit der Urwüchsigkeit der Küstenlandschaft. Das Land besitzt einen rauen, unnachahmlichen Charme, wobei der breite feine Sandstrand zu jeder Jahreszeit zum Verweilen und zum Träumen einlädt. Die Region ist jährlich Rastplatz für bis zu 60.000 Kraniche und bietet Lebensraum für zahlreiche Wildarten und einzigartige Pflanzen. 

Natürlich wohltuend.

Atmen Sie tief durch und spüren Sie die wohltuenden Reize des milden Küstenklimas, das an 365 Tagen auf der Halbinsel herrscht. Entlang unserer Küsten finden Sie 8 Kur-und REHA-Kliniken, 10 Wellnesshotels und 1 Kurmittelcentrum, welche Ihren persönlichen Bedürfnissen gerecht werden. Regionale und traditionelle Therapieformen verschmelzen dort zu Ihrem Wohl. Wer den ganzen Tag an der frischen Luft unterwegs ist, bekommt natürlich gehörigen Hunger. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit Kreationen aus regionalen Produkten. Gehen Sie auf kulinarische Spaziergänge oder packen bei einer Küchenparty selbst mit an!

Natürlich kunstvoll.

Die einzigartige Landschaft zwischen Meer und Bodden mit ihrem unvergleichlichen Licht und der unberührten Natur lockt seit dem 19. Jahrhundert Künstler nach Ahrenshoop. Hier entstand unter dem Landschaftsmaler Paul Müller-Kaempff eine Künstlerkolonie, die auch heute noch ihrem Namen alle Ehre macht. Und seit 2013 ist mit dem neu geschaffenen Kunstmuseum Ahrenshoop eine europaweit strahlenden Heimstätte der Kunst hinzugekommen. In Zingst widmet man sich seit Jahren der Fotografie, den Höhepunkt bildet Deutschlands großes Umweltfotofestival »horizonte zingst« im Mai. Die Zingster Schule bietet zudem ganzjährig Workshops an, bei denen Profis aus aller Welt über die Schulter geschaut werden kann.

Mehr  Informationen unter www.fischland-darss-zingst.de