Mitarbeiter EDV IT (m, w, d)

Der Flughafen Rostock-Laage (IATA: RLG; ICAO: ETNL) ist der Landesflughafen Mecklenburg-Vorpommerns. Seit 1993 ist der zivile Bereich des Flughafens Rostock-Laage auf der Grundlage einer engen Kooperation mit der Bundeswehr im südlichen Teil des Airports angesiedelt. Der Flughafen ist in den Segmenten touristische Verkehre im Incoming- und Outgoing Bereich, General Aviation und tägliche Linienflüge, derzeit nach München und Stuttgart tätig. Auf der 3300m langen Start-und Landebahn können Maschinen bis zur Jumbogröße starten und landen. Durch die geografische Lage an der Ostsee, bietet sich der Regionalflughafen als Standort für Ostseeflugreisen und für die Kreuzfahrt als Zubringer-Airport für den Wechsel von Passagieren und Crews an. Für den Passagierwechsel wurde ein individuelles Produkt „Seamless Travel“ entwickelt. Dieses wird für mehrere Reedereien umgesetzt.

 

Wir möchten zum 01.09.2020 die Stelle als

 

Mitarbeiter EDV IT (m, w, d)

in Vollzeit neu besetzen.

 

Stellenanforderung/Fachkenntnisse:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) oder Bachlor Wirtschaftsinformatik bzw. mehrjährige Praxiserfahrung
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der IT-Administration
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Anwendungsbetrieb von IT-Strukturen in Unternehmen
  • Erfahrungen im Projektmanagement und der Einführung neuer IT Systeme
  • Kenntnisse von airport-relevanten IT-Systemen,
  • Fähigkeit zur Erläuterung von komplexen Systemen
  • Kenntnisse von Computer und Netzwerktechnik
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Funktionen

 

IT-Anlagen:

  • Überwachung, Verwaltung und Pflege von Hard- und Software
  • Überwachung des störungsfreien Datenverkehres im Unternehmen und der Fehlerbehebung bei Systemen und Datenbanken
  • Gewährleistung der sachgerechten Pflege und IT-Betreuung einschließlich Netzwerkmanagement
  • Koordination von Wartungs- und Ausbauarbeiten mit Auswirkung auf laufenden Betrieb
  • Unterstützung bei der Erarbeitung einer Digitalstrategie für das Unternehmen
  • Gewährleistung der reibungslosen Einführung und Anwendung von Flugbetriebssystemen;
  • Erstellung und Bewertung betrieblicher Anforderungsprofile für technische und elektronische Hilfsmittel im Rahmen des Projektmanagements in Zusammenarbeit mit den relevanten Abteilungen
  • Betreuung Telefonanlage, Betreuung/Verwaltung Mobilfunk
  • Zuarbeit zu Ausschreibung im Bereich Wartung und Haustechnik
  • Systembetreuung (Sky, Codeco)
  • Verantwortung für dezentrale Beschaffung
  • Eigenverantwortliche Organisation der Wartung des Instrumentenlandesystems einschließlich der Vorbereitung von Flugvermessungen

Eigenverantwortliche Betreuung und Bestandsnachweis des Systems Watch Keeper in Zusammenarbeit mit dem Projektverantwortlichen des JG 73 „S“ sowie weitere gemeinsam genutzter Systeme

 

Gebäude:

  • Objektbetreuung und -überwachung
  • Pflege Zutrittssystem
  • Verantwortlich für die Schließanlage und die Schankenanlage sowie Parkplätze
  • Vertragsentwicklung bzw. –prüfung

Wenn Sie sich für diese vielseitige, anspruchsvolle und interessante Aufgabe interessieren und über die erforderliche Eignung und Sachkunde verfügen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zum frühestmöglichen Einstiegstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 30.April 2020 digital im PDF Format an:

 

Flughafen Rostock-Laage
Frau Hausmann
Flughafenstraße 1
18299 Laage
bewerbung@rostock-airport.de