Insolvenzanmeldung Germania Fluggesellschaft

Der Flughafen Rostock-Laage bedauert die Entwicklung der Fluggesellschaft Germania. Eine langjährige und äußerst gute Zusammenarbeit mit der Fluggesellschaft wird durch die Insolvenz beendet. Im letzten Jahr hat Germania 136.000 Reisende aus Mecklenburg-Vorpommern zu beliebten Sonnenzielen geflogen. Die Fluggesellschaft hat heute Nacht den Flugbetrieb eingestellt. Alle deutschen Flughäfen sind von dieser Situation betroffen. Reisende, die über Reiseveranstalter gebucht haben, werden gebeten, sich bei Ihrem Reiseveranstalter zu informieren.

Seit Bekanntwerden der finanziellen Schwierigkeiten der Airline Anfang Januar 2019 bereitete sich der Flughafen Rostock auf einen möglichen Ausfall vor und führt Gespräche mit mehreren Fluggesellschaften, um touristische Strecken vom Flughafen Rostock-Laage zu kompensieren und für den Kunden neue Reisemöglichkeiten zu schaffen.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle der Germania Fluggesellschaft:

Lars Wagner
Head of Public Relations
Public Relations

Germania Fluggesellschaft mbH
Riedemannweg 58
13627 Berlin, Germany

Phone: +49 30 52280 8765
Fax: +49 30 52280 8361

Zurück