Winter 2019/20: 1x/Woche Antalya, 1x/Woche Hurghada
Sommer 2019: 2x/Woche Antalya, 3x/Woche Mallorca

Der Flughafen Rostock-Laage präsentiert das Flugprogramm 2019

Rostock-Laage, 16.01.2019 - Der Flughafen Rostock-Laage wird sich auch in diesem Jahr auf der VIVA TOURISTIKA wieder gemeinsam mit der Germania Reisen GmbH, dem Rostocker Reiseveranstalter PTI Panoramica und dem Flugsimulator Rostock auf einem großen Gemeinschaftsstand präsentieren.

Ab Rostock-Laage in die Sonne fliegen

Fliegen Sie schon ab dem 1. März immer freitags und montags von Rostock-Laage nach Mallorca und entspannen Sie sich in Ihrem Urlaub auf der größten Insel Spaniens. Mallorca ist besonders im Frühjahr ein tolles Reiseziel zum Wandern, Radfahren und Sonne tanken.

Mit Germania erreicht man in den kommenden Monaten viele weitere Urlaubsziele. Bis Ende April fliegt die Airline jeweils einmal wöchentlich auf drei Kanarische Inseln: Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa. Das ägyptische Hurghada und Antalya in der Türkei sind aufgrund ihrer südlichen Lage beliebte ganzjährige Reiseziele. Die türkische Riviera erreicht man bis Ende April mit Germania immer dienstags, freitags und teilweise auch sonntags und ab Mai bis Ende Oktober dienstags, donnerstags, freitags und sonntags. Das beliebte Ziel Hurghada am Roten Meer bedient Germania immer montags.

Ab Mai fliegt Germania jeweils einmal wöchentlich zusätzlich nach Varna und Burgas am Schwarzen Meer und auf die griechischen Inseln Kreta, Kos und Rhodos. Nach Mallorca gelangt man ab Mai vier Mal wöchentlich und ab September wird die beliebte Urlaubsdestination sogar fünf Mal pro Woche angeflogen.

Zwischen Ende Mai und Ende August bietet die Germania Fluggesellschaft immer freitags eine Direktflugverbindung nach Österreich an und macht damit Lust auf einen Städtetrip nach Wien oder auch einen Urlaub in den Bergen.

Innerdeutsche Verbindungen ab Rostock-Laage

Die Fluggesellschaft flybmi fliegt auch in diesem Jahr wieder zwei Mal täglich ab Rostock-Laage nach München und macht es Reisenden aus Mecklenburg-Vorpommern und Geschäftsreisenden möglich, viele Anschlussflüge europa- und weltweit über das Drehkreuz München zu erreichen, wie zum Beispiel Paris, Miami, Abu Dhabi oder Hongkong.

Dörthe Hausmann, Geschäftsführerin des Flughafens Rostock-Laage: „Wir freuen uns über das stetige Engagements der Berliner Fluggesellschaft Germania und des Rostocker Reiseveranstalter PTI Panoramica hier am Rostocker Flughafen. Nur in Kooperation mit zuverlässigen Partnern können wir ein attraktives Reiseangebot ab Mecklenburg-Vorpommern anbieten und umsetzen. Das Team des Flughafens ist von Freitag bis Sonntag auf der Viva Touristika und berät die Besucher gern.“

Im Rahmen der Messetombola können Messebesucher attraktive Flugtickets von unseren Airline Partnern gewinnen und ab Rostock-Laage fliegen. Der Reiseveranstalter PTI Panoramica informiert auf der Messe über die geplanten Sonderreisen in 2019 ab RostockLaage und der Flugsimulator Rostock stellt am Stand seine Dienstleistungen „Rund ums Fliegen“ vor.

Zurück