Rostock Airport startet neu im Web

Relaunch Rostock Airport

Rostock-Laage, 07.12.2015: Der Flughafen Rostock-Laage ist schon seit geraumer Zeit das internationale Tor zur Welt für Mecklenburg-Vorpommern und den hiesigen Ostseeraum. Um diesem Anspruch auch im Web gerechter zu werden, hat sich der Flughafen zusammen mit der Rostocker Internetagentur LUPCOM media in den letzten Wochen und Monaten daran gemacht, die eigene Website komplett zu überarbeiten. Hierbei stand die Nutzererfahrung im Vordergrund. Ein neues Design wurde entwickelt, Inhalte gebündelt und die Buchungsmöglichkeiten vereinfacht. Das Ergebnis kann sich nun mehr als sehen lassen unter http://www.rostock-airport.de/.

Auf einen Blick erhalten Reisende und Besucher gleichermaßen alle relevanten Daten: von aktuellen An- und Abflügen über Parkmöglichkeiten bis hin zu Mietwagen, Hotels und Reisemöglichkeiten. Durch das interaktive Design stehen alle Funktionalitäten auch mobil zur Verfügung: vom Smartphone bis zum Tablet, an jedem Ort, rund um die Uhr. Nicht nur Rostocker stöbern hier gern nach weltweiten Reisezielen und saisonalen Flugangeboten. Gerade in der kalten Jahreszeit locken diverse Flugziele mit einem Ausflug in die Sonne oder auch andersherum mit einem Winterurlaub an der Ostsee. Das integrierte Buchungssystem ermöglicht dabei die schnelle und unkomplizierte Onlinebuchung für Flüge von Rostock aus in die ganze Welt und umgekehrt.

Dr. Rainer Schwarz, Geschäftsführer des Flughafens, erläutert dazu: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und davon überzeugt, dass unsere Fluggäste die neuen Funktionalitäten gern annehmen.“ Peer Kirmse, Geschäftsführer der LUPCOM media GmbH, ergänzt: „Wir freuen uns über die sehr gute Zusammenarbeit mit dem Flughafen. Gemeinsam haben wir ein Flughafenportal entwickelt, in welchem der Gast im Fokus steht und da abgeholt wird, wo er sich gerade befindet: ob zu Hause bei der Urlaubsplanung, im Meeting zur Geschäftsreise oder auf dem Weg, jemanden vom Flug abzuholen.“

Der Erfolg des Standortes soll damit weiter ausgebaut werden. Die neue Website reiht sich ein in den konsequenten Weg des Flughafens Rostock-Laage: mehr Reiseziele, mehr Komfort und bestmöglicher Service.

Zurück